Teilnehmer Ostbayerischer Faschingszug 2014

Nachstehende Gruppen, Vereine, Firmen und Organisationen haben sich bereits fest angemeldet zum Ostbayerischen Faschingszug am 23. Februar 2014.

FG Lari-Fari Bambinis

Zauberhafte Bambini-Hasen werden beim Faschingszug aus dem Hut gezaubert. Die jüngsten Mitglieder des Jubelvereins FG Lari-Fari Diesenbach e.V. sind mit dabei am Ostbayerischen Faschingszug mit einem eigenen Motivwagen. Die Eltern haben sich viel Mühe gegeben, um ihre Kids passend zum Motto präsentieren zu können.

Faschingswagen der Kindergarde FG Lari-Fari Diesenbach

Mit ihrem Motto "Rockstars" hat die Kindergarde der FG Lari-Fari Diesenbach in diesem Jahr ihren eigenen Faschingswagen. Engagierte Eltern haben sich zusammengeschlossen, um den Wagen für ihre Kinder zu bauen. Dafür ein herzliches Dankeschön. Ca. 17 Kinder aus der Lari-Fari Garde werden beim Umzug dabei sein.

Burgritter Burglengenfeld e.V.

Die Burgritter aus Burglengenfeld kommen samt Prinzenpaar, Garde und Gefolge zum Ostbayerischen Faschingszug. Seit 2003 sind die Burgritter Patenkind der FG Lari-Fari Diesenbach, die beim Burgritter-Jubiläum als Patenverein drei Tage lang in Burglengenfeld feierte. Nun freuen sich die Diesenbacher auf ein großes "Bulli-Bulli-Hallo" beim Ostbayerischen Faschingszug. Die Faschingsgesellschaft Burglengenfeld kommt mit ca. 25 Personen zum Faschingszug. An der Spitze Präsident Martin Schindler.

Faschingsgesellschaft Lusticania Regensburg

Die Faschingsgesellschaft Lusticania Regensburg kommt zum Ostbayerischen Faschingszug. Die Regensburger Faschingsgesellschaft feierte im letzten Jahr ihr 55jähriges Jubiläum und seit einigen Jahren die einzige aktive Prinzengarde in Regensburg. 1998 fand der Ostbayerische Faschingszug in Regensburg letztmals statt, damals unter der Regie der Narragonia Regensburg. Die Lusticania kommt mit ihrer Prinzengarde und dem Prinzenpaar Kristina I. und Florian I., an der Spitze Lusticania Präsident Armin Ogurek. Ca. 60 Personen fasst die Gruppe. Ihr diesjähriges Motto lautet "Discoexplosion". Infos: www.lusticania.de.

Dorfener Faschingsdeife mit Guggamusik

Die Dorfener Faschingsdeife kommen aus dem Oberbayerischen Landkreis Erding zum Ostbayerischen Faschingszug. Mit dabei die Maskengruppe mit handgeschnitzten Holzmasken, die Ü40 Damengarde und sogar eine Guggamusik. Ihr Schlachtruf lautet 3 x Deife Deife. Wir freuen uns auf diese Truppe, vor allem weil wir erstmals Gäste aus Oberbayern mit dabei haben. Infos zu den Deifeln: www.dorfenerfaschingsdeife.de

Narrentisch Bogen

Aus Niederbayern kommt der Narrentisch Bogen zum Ostbayerischen Faschingszug. Die Bogener waren ebenfalls schon Ausrichter des Umzuges. Rund 50 Personen sind mit dabei, an der Spitze Präsidentin Hannelore Aisenbrey mit ihrem Prinzennpaar Nadine I. und Patric I. sowie dem Kinderprinzenpaar Sofia I. und Alexander I. Mit dabei ist auch der Hofnarr aus Bogen. Die Bogener Prinzengarde, Jugendgarde und Kindergarde sind natürlich mit dabei.

Freizeitclub Diesenbach

Der Freitzeitclub Diesenbach ist mit einer Fußgruppe zum Ostbayerischen Faschingszug angemeldet. Der Club gilt als einer der Stammteilnehmer beim alljährlichen Faschingszug in Diesenbach. Bekannt ist er für die originellen Ideen beim Ausgestalten der Fußgruppe. So konnte der Freizeitclub bislang am Häufigsten den Pokal für die beste Fußgruppe gewinnen.

Regentalfeen

Mit tollen Kostümen und ausgefallener Schminke haben sich die Regentalfeen in den letzten Jahren beim Diesenbacher Faschingszug einen sehr guten Namen gemacht. Beim Ostbayerischen Faschingszug sind sie wieder mit einer Fußgruppe von ca. 15 Personen dabei.

Prinzengarde Lari-Fari Diesenbach

Zum Jubelverein:

Hauptsponsoren:

575467_343125982407637_9134706_n.jpg

Immer aktuell dabei sein: