Teilnehmer Ostbayerischer Faschingszug 2014

Nachstehende Gruppen, Vereine, Firmen und Organisationen haben sich bereits fest angemeldet zum Ostbayerischen Faschingszug am 23. Februar 2014.

Narrische Wolddeifl Pfreimdtal

Die Wolddeifl aus dem Pfreimdtal bringen den Brauch der Hex´n und Percht´n etwas näher! Die 30 Personen starke Gruppe hat natürlich auch ihren Hexenkessel dabei, zudem einen Faschingswagen. An der Spitze der Gruppe ein (für Faschingsmacher) alter Bekannter: Markus Saller.

CSU Regenstauf "Team Schindler"

Mit seinem "Rennstall" ist der dritte Bürgermeister Josef Schindler beim Ostbayerischen Faschingszug dabei. Sein Rennauto ist ein waschechter Oldtimer.

Markt Lappersdorf Personal

Das "Lappersdorfer Dschungelcamp" fährt beim Ostbayerischen Faschingszug auf einem Faschingswagen mit. Die Gruppe wurd gebildet vom Personal des Marktes Lappersdorf, an deren Spitze Erich Dollinger, erster Bürgermeister.

Freiwillige Feuerwehr Iffelsdorf

Rund 50 Teilnehmer der Feuerwehr Iffelsdorf (bei Pfreimd) kommen mit ihrem Faschingswagen zum Ostbayerischen Faschingszug. Das Motto wollen die Iffelsdorfer zwar noch nicht verraten, aber wir können uns sicher auf eine schöne Überraschung beim Umzug freuen!

Faschingsverein Katzenfliacha Schnuhof

Die Katzenfliacha - also "Katzenflieger" - haben ihren Namen ihren experimentierfreudigen Vorfahren zu verdanken. Sie wollten wissen, ob eine Katze wirklich nach jedem Sprung von einem Gebäude auf den Füßen landet und diesen überlebt. Nachdem die Schnufenhofener jedes Gebäude des Ortes für den Katzenflug ausprobiert hatten, blieb nur noch der Kirchturm übrig. Dieser Flug war leider zu extrem für die Katze und bescherte den Schnufenhofern ihren Spitznamen: Katzenfliacha! Beim Ostbayerischen Faschingszug beehren Sie uns mit Prinzengarde, Gardeburschen,(evtl. der Kindergarde), dem Prinzenpaar Sabrina die I. und Thomas der I. und der Vorstandschaft. Infos: www.facebook.de/katzenfliacha-fasching-schnuhof

SpVgg Ramspau - fahrendes Regentalfest

Mit 40-50 Personen und einem "fahrenden Regentalfest" auf einem Sattelschlepper nimmt die Spielvereinigung Ramspau am Ostbayerischen Fasschingszug teil. Auf dem Wagen spielt sogar eine echte Live-Band. Begleitet wird das Fahrzeug von der Mädchentanzgruppe "No-Limits".

Faschingskomitee Schmidmühlen e.V.

Das Faschingskomitee Schmidmühlen e.V. ist mit dem Prunkwagen, Prinzenpaar-Cabriolet und ca. 45 Personen am Umzug mit dabei. An der Spitze das Schmidmühlener Kinderprinzenpaar Michelle I. und Johannes I. mit ihrem Präsidenten Dominik Knauer sowie das Prinzenpaar Steffi II. und Bernd II. Übrigens: Dieses Jahr trägt der LVO-Pin das Motiv des traditionellen Fischzugs in Schmidmühlen. Schmidmühlen gehört der Vereinigung Ostbayerischer Faschingsgesellschaften seit vielen Jahren an.

Präsidiumswagen der FG Lari-Fari Diesenbach

Seit Anfang Januar wird bei der FG Lari-Fari eifrig am Präsidiumswagen gebaut. Präsident Jörg Gabes, Vizepräsident Martin Zeitlhöfler, Ehrenpräsident Thomas Weih, der Elferrat sowie Ehrengäste begrüßen das närrische Volk dann beim Ostbayerischen Faschingszug von diesem Wagen aus. Gebaut wird er mit der Unterstützung der Fa. Gienger, die eigens dafür ihr "Flaggschiff", einen nagelneuen Sattelzug, zur Verfügung stellt. Wir danken an dieser Stelle auch den Firmen, die uns beim Bau unterstützen: Martin Maier Bauelemente, Sonderpostenbaumarkt Regenstauf und Schreinerei Neumeier Diesenbach.

Prinzengarde Lari-Fari Diesenbach

Zum Jubelverein:

Hauptsponsoren:

295158_343128985740670_108247942_n.jpg

Immer aktuell dabei sein: